Harder-Kühnel sieht AfD auch in Hessen auf der Überholspur

MAIN-KINZIG-KREIS. Das Ergebnis der neuen „Hessentrend“-Umfrage bewertet Mariana Harder-Kühnel, AfD-Bundestagskandidatin, als ermutigendes Signal für Hessen und den Trend im Bund. Laut der Umfrage im Auftrag des Hessischen Rundfunks hätte die schwarz-grüne Landesregierung derzeit ihre Mehrheit verloren, Grüne und AfD lägen mit jeweils 14 Prozent gleichauf. „Die AfD ist bundesweit auf der Überholspur und auch in …

weiterlesen →

Glaser: Kulturkrieg statt Integration

Bereits im Sommer 2016 ist in Hessen der Verdacht aufgetaucht, dass unter dem Dach Islamischer Moscheevereine gegen die Freiheitlich Demokratische Grundordnung agitiert wird. Dies war umso bemerkenswerter, weil der große Verband türkischer Vereine bei Lehrplänen im Hessischen Kultusministerium mitarbeitete. Es ging dabei um den „bekenntnisorientierten Islamunterricht“ an den Grundschulen in Hessen, an dem 2.000 Schüler …

weiterlesen →

Deutschland ist nicht mehr sicher

Aktuelle Pressemitteilung unserer Bundessprecherin Dr. Frauke Petry zum Anschlag in Berlin: „Der Schrecken ist nun auch bei uns angekommen. Der radikalislamische Terror hat mitten in Deutschland zugeschlagen. Ein tonnenschwerer LKW wurde absichtlich in eine Menschenmenge gesteuert. Dutzende Menschen, die sich auf Weihnachten freuten und feiern wollten, sind zermalmt und zum Teil schwer verletzt worden. Ich …

weiterlesen →

Gauland: Kopftücher gehören nicht in Erziehungsstätten

Berlin, 29. November 2016. Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes gegen ein Kopftuchverbot in Kitas erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: „Das Urteil, Kopftücher in Kindertagesstätten zuzulassen, ist eine fundamentale Fehlentscheidung des Bundesverfassungsgerichtes. Das Kopftuch ist ein religiöses Symbol und es steht darüber hinaus für Unterdrückung und Minderwertigkeit der Frau. Es steht damit diametral zu den Werten …

weiterlesen →

„Von der CDU/CSU zur AfD – der neuen politischen Heimat für konservative Wähler“ am 19.11. in Büdingen

Der Kreisverband Wetterau der Alternative für Deutschland (AfD) lädt gemeinsam mit der Jungen Alternative Hessen (JA Hessen) für Samstag, den 19. November 2016, zu einem öffentlichen Bürgergespräch ins Hotel „Haus Sonnenberg“ nach Büdingen ein. Zum Thema des Abends „Von der CDU/CSU zur AfD – der neuen politischen Heimat für konservative Wähler“ werden die ehemaligen CDU/CSU-Mitglieder …

weiterlesen →

Kahnt: Brexit und Trumps Wahlsieg läuten eine Zeitenwende ein

Nach dem Ausscheiden Großbritanniens aus der EU und dem Wahlsieg Donald Trumps in den USA sieht Landesssprecher Rolf Kahnt aus Bensheim eine historische Chance, dass bei den anstehenden Bundestagswahlen im September 2017 die AfD mit einem hohen Wahlergebnis eine Zeitenwende in Deutschland markieren werde. „Es zeigt sich am Wahlsieg Donald Trumps, dass die herrschenden Eliten, …

weiterlesen →