Aktuelles

Zweite Hälfte der AfD-Kandidatenliste zur Landtagswahl gewählt

Flörsheim (15. April 2018). Nachdem vergangenes Wochenende am 7. und 8. April in Neu-Isenburg bereits die ersten fünfzehn Plätze auf der AfD-Hessen-Kandidatenliste zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018 vergeben wurden, stand an diesem Wochenende die Wahl der restlichen Listenplätze von Platz 16 bis Platz 30 an. Hier sind erste Informationen zu den gestern und heute […]

0 comments

AfD Landessprecher kritisieren DGB-Chef Michael Rudolph

Wiesbaden (12. April 2018). AfD-Landessprecher Robert Lambrou und Klaus Herrmann kritisieren den DGB-Vorsitzenden von Hessen-Thüringen, Michael Rudolph, für seine fehlende Gesprächsbereitschaft mit der hessischen AfD. Klaus Herrmann fragt sich: „Bemerkt Herr Rudolph eigentlich den massiven Widerspruch, wenn er sagt, dass der DGB ‚eine überparteiliche Organisation‘ sei und man mit allen Parteien reden werde, nur nicht […]

0 comments

Erste Hälfte der AfD-Kandidatenliste zur Landtagswahl gewählt

Neu-Isenburg (9. April 2018). Am ersten Wochenende des Listenparteitages wurden am vergangenen Wochenende in Neu-Isenburg fünfzehn der dreissig Plätze auf der AfD-Hessen-Kandidatenliste zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018 vergeben. Am kommenden Wochenende in Flörsheim geht es weiter mit der Wahl der Listenplätze 16 bis 30. Hier sind erste Informationen zu den bereits gewählten Kandidaten. Platz […]

0 comments

Gut dotierter Posten für Merkels gescheiterten Generalsekretär

Hessischer CDU-Politiker Tauber soll Staatssekretär werden. AfD-Landesvorsitzender Herrmann kritisiert Vorgang als Geschenk auf Steuerzahlerkosten Wiesbaden / Berlin (13. März 2018). Der hessische AfD-Vorsitzende Klaus Herrmann hat die geplante Beförderung des bisherigen CDU-Generalsekretärs und Bundestagsabgeordneten Peter Tauber in das Amt des parlamentarischen Staatssekretärs im Verteidigungsministerium als „üppiges Versorgungsgeschenk auf Steuerzahlerkosten“ kritisiert. Zudem sei es „für die […]

0 comments

Künftiges Kabinett ist Merkels letztes Rettungspaket

Nach Nominierung der SPD-Minister kritisiert AfD-Hessen neue Groko / „Weiter so“ im Bund gibt zusätzlichen Schub für den Landtagswahlkampf WIESBADEN/ BERLIN (9. März 2018). In der Personalauswahl für die Kabinettsposten der neuen Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel sieht der hessische AfD-Landesvorsitzende Robert Lambrou „eine Mischung aus starrer Frauenquote, Länderproporz und vielen faulen Kompromissen“. Nachdem jetzt […]

0 comments

Guido Reil: „Die neue Arbeiterpartei heißt AfD“

Wiesbaden (2. März 2018). „Die neue Arbeiterpartei heißt AfD“, erklärte Guido Reil, Mitglied im Bundesvorstand der Partei, als Gastredner beim gut besuchten Themenabend des Kreisverbands im Wiesbadener Hilde-Müller-Haus. Vor dem Eingang hielten 50 Polizisten etwa 70 lautstarke Gegendemonstranten der linken Szene auf Distanz. Im Saal aber konnten mehr als 120 Besucher ungestört an der Diskussionsveranstaltung […]

0 comments

Brandanschlag auf Wagen von AfD-Landesvorstand Maximilian Müger

Dreieich (26. Februar 2018). Das Auto von Maximilian Müger, Beisitzer im AfD Landesvorstand Hessen, ging in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 3:25 Uhr in Flammen auf. Das Feuer zerstörte den kompletten vorderen Bereich des Opel Omega B und verursachte einen Totalschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Seit heute Nachmittag steht nach Angaben der […]

0 comments

AfD Hessen sieht nach Schulz-Debakel Neuwahlen näher rücken

Landesvorsitzender Robert Lambrou: Rückzug zeigt die Angst der SPD vor ihrer Basis beim Mitgliedervotum Wiesbaden (09. Februar 2018). Der parteiintern erzwungene Verzicht von SPD-Chef Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer großen Koalition, lässt die Wahrscheinlichkeit von Neuwahlen näher rücken, erklärte der hessische AfD-Vorsitzende Robert Lambrou und betonte: „Der unglaubwürdige Zickzack-Kurs von Schulz […]

0 comments

„Koalitionsvertrag wird AfD bei der Landtagswahl helfen“

Hessischer Landesvorsitzender Klaus Herrmann kritisiert Einknicken von Bouffier und Braun beim GroKo-Kompromiss mit der SPD Wiesbaden (09. Februar 2018). „Mit dem in Berlin ausgehandelten Koalitionsvertrag ist die Union aus reinem Machtkalkül erneut Richtung SPD nach links gerückt“, erklärte der hessische AfD-Landesvorsitzende Klaus Herrmann. Weil das in Teilen der CDU für Kritik sorge, rechne er bei […]

0 comments

Eintracht Frankfurt lehnt Mitgliedsanträge der AfD-Landessprecher ab

Frankfurt (09. Februar 2018). Die beiden hessischen AfD-Landessprecher Robert Lambrou und Klaus Herrmann wurden gestern Abend in zwei gleichlautenden Briefen informiert: „das Präsidium von Eintracht Frankfurt hat in seiner Sitzung vom 06.02.2018 entschieden, Ihren Mitgliedsantrag vom 28.12.2017 abzulehnen.“ Robert Lambrou kommentiert die Entscheidung: „Peter Fischer hat aus meiner Sicht eine mutlose Entscheidung getroffen, für die […]

0 comments