Kahnt: Hessens AfD wählt ihre Kandidaten für die Bundestagswahlen

Am vergangenen Wochenende haben über 400 Mitglieder der hessischen AfD bei einem zweitägigen Landesparteitag in Gießen-Allendorf ihre Kandidaten für die Wahlen zum Deutschen Bundestag  am 24. September  2017 aufgestellt. Wie Landessprecher Rolf Kahnt mitteilt, sind bisher elf Bewerber gewählt worden. Die gewählten Kandidaten der AfD Hessen sind: Mariana Harder-Kühnel Joana Cotar Uwe Schulz Jan Nolte […]

More Info

Münch: Landesverband Hessen drückt AfD in Nordrhein-Westfalen die Daumen

Münch rechnet bei der Wahl am 14. Mai mit sehr gutem Ergebnis für seine Partei und Einzug in den Düsseldorfer Landtag BAD HOMBURG. Der AfD-Landesverband Hessen blickt zuversichtlich auf den Ausgang der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai. „Da haben mehr als zwei Dutzend AfD-Abgeordnete gute Aussichten in den bisher rot-grün dominierten Düsseldorfer Landtag einzuziehen […]

More Info

Münch: Mit Macron steht ein EU-Lobbyist an der Spitze Frankreichs

Landesvorsitzender der hessischen AfD bewertet Ausgang der Präsidentschaftswahl kritisch BAD HOMBURG. Der Wahlsieg von Emmanuel Macron bei der Stichwahl um das französische Präsidentenamt „ist ein Sieg für alle EU-Bürokraten und lässt für die souveränen Interessen der Mitgliedsstaaten nichts Gutes ahnen“, erklärte Peter Münch, Vorsitzender des hessischen AfD-Landesverbands, nach der Stichwahl. Mit Macron stehe nun ein […]

More Info

Münch: AfD-Hessen gratuliert zum Einzug in den zwölften Landtag

Landesvorsitzender Münch: Wahlergebnis in Schleswig-Holstein zeigt Niedergang von Rot-Grün und bedeutet endgültiges Aus für den Schulz-Effekt bei der SPD BAD HOMBURG. Der hessische AfD-Landesvorsitzende Peter Münch hat seinen Parteifreunden in Schleswig-Holstein zum Sieg bei der Landtagswahl gratuliert. „Wir sitzen jetzt in zwölf Landesparlamenten und am 14. Mai kommt Nordrhein-Westfalen noch dazu“, freut sich der Rechtsanwalt […]

More Info

Glaser: AfD Hessen wird 4 Jahre alt

Heute vor 4 Jahren wurde der Landesverband Hessen der AfD in Frankfurt gegründet. Zum 5. Mai hatte eine Gründergruppe zur Mitgliederversammlung in das „Palais Thurn & Taxis“ in der Großen Eschenheimer Straße eingeladen. Es gab in Hessen zu dieser Zeit bereits rund 1.500 Mitglieder, die in Berlin beim Bundesverband eingetreten waren. Von diesen waren 308 […]

More Info

Münch: Hessische AfD sieht Kölner Parteitag als großen Erfolg

Landessprecher Münch: Spaltung ist kein Thema / Mit Spitzen-Duo und Programm optimistisch in den Bundestagswahlkampf BAD HOMBURG. Die innerparteilichen Auseinandersetzungen in der AfD sieht der hessische Landessprecher Peter Münch nach dem Kölner Bundesparteitag beigelegt. Einem geschlossenen und erfolgreichen Bundestagswahlkampf stehe nichts mehr im Weg. Mit dem Spitzen-Duo aus dem Bundesvorstand, Alexander Gauland und Alice Weidel,  […]

More Info

Harder-Kühnel: Misstrauensvotum der Kanzlerin gegen CDU-Generalsekretär

Hessische AfD-Spitzenkandidatin tritt nach Taubers Entmachtung jetzt noch optimistischer in ihrem Wahlkreis gegen den 43-Jährigen an MAIN-KINZIG-KREIS. „Der Entzug der Zuständigkeit für das Wahlprogramm durch Kanzlerin Angela Merkel ist ein klares Misstrauensvotum gegen CDU-Generalsekretär Peter Tauber“, erklärte die hessische AfD-Spitzenkandidatin Mariana Harder-Kühnel. Sie tritt im Main-Kinzig-Bundestagswahlkreis 175 direkt gegen Tauber an und sieht dem Wahlkampf […]

More Info

Münch: AfD in Hessen kritisiert gewalttätige Übergriffe militanter Gegner

Landesvorsitzender Münch fordert mehr Sicherheit für Parteimitglieder und bei Veranstaltungen / Sachbeschädigungen nach Petry-Auftritt in Gladenbach   BAD HOMBURG. Der hessische AfD-Landesvorsitzende Peter Münch kritisiert die anhaltende Gewalttätigkeit von militanten Gegnern seiner Partei. „Darüber dürfen weder Politik noch Medien schweigend hinweggehen oder gar klammheimlich mit den Tätern sympathisieren“, betonte der Rechtsanwalt aus Bad Homburg. So […]

More Info

Glaser: Verdi als Stasi

Der Verdi-Bezirk Süd-Ost-Niedersachsen gibt „Handlungshilfen für den Umgang mit Rechtspopulisten in Betrieb und Verwaltung“ heraus. Man müsse davon ausgehen, „dass es mit der Zunahme von Rechtspopulisten in Deutschland auch in Betrieben zu „Vorfällen“ komme. Was „Rechtspopulisten“ und „Vorfälle“ seien, bleibt im Dunkeln. Immerhin werden AfDler im Zusammenhang mit „Rechtspopulisten und Rechtsextremen“ genannt. Beim Auftreten dieser […]

More Info

Glaser: Das Eis schmilzt

Der Weltklimarat geht in seinen ganzen Untersuchungen und Prognosen davon aus, dass das Klima der Erde sich kontinuierlich erwärmen würde. Dieser Effekt beruhe ausschließlich auf menschengemachten (anthropogenen) Ursachen. Andere Ursachenzusammenhänge für diesen Vorgang schließt der Weltklimarat aus und bezieht deren Beachtung in seine Überlegungen ausdrücklich nicht ein. Seit Jahren wird daher von den Klima-Optimisten (landläufig […]

More Info