Münch: Hessische AfD sieht Kölner Parteitag als großen Erfolg

Landessprecher Münch: Spaltung ist kein Thema / Mit Spitzen-Duo und Programm optimistisch in den Bundestagswahlkampf BAD HOMBURG. Die innerparteilichen Auseinandersetzungen in der AfD sieht der hessische Landessprecher Peter Münch nach dem Kölner Bundesparteitag beigelegt. Einem geschlossenen und erfolgreichen Bundestagswahlkampf stehe nichts mehr im Weg. Mit dem Spitzen-Duo aus dem Bundesvorstand, Alexander Gauland und Alice Weidel,  …

weiterlesen →

Harder-Kühnel: Misstrauensvotum der Kanzlerin gegen CDU-Generalsekretär

Hessische AfD-Spitzenkandidatin tritt nach Taubers Entmachtung jetzt noch optimistischer in ihrem Wahlkreis gegen den 43-Jährigen an MAIN-KINZIG-KREIS. „Der Entzug der Zuständigkeit für das Wahlprogramm durch Kanzlerin Angela Merkel ist ein klares Misstrauensvotum gegen CDU-Generalsekretär Peter Tauber“, erklärte die hessische AfD-Spitzenkandidatin Mariana Harder-Kühnel. Sie tritt im Main-Kinzig-Bundestagswahlkreis 175 direkt gegen Tauber an und sieht dem Wahlkampf …

weiterlesen →

Bundesvorstand: Bitte um Aufruf zur Mäßigung an den Bundesinnenminister

Berlin, 11. April 2017 Sehr geehrter Herr Bundesinnenminister de Maiziere, bei seiner Antrittsrede vor der Bundesversammlung hat der neue Bundespräsident vom „Respekt vor allen demokratischen Parteien“ und „dem Vielklang der Stimmen in unserer Demokratie“ gesprochen. ,,In gleichem Respekt vor allen demokratischen Parteien“ kündigte er an, auch das Vertrauen derer gewinnen zu wollen, die ihn nicht …

weiterlesen →

Münch: AfD in Hessen kritisiert gewalttätige Übergriffe militanter Gegner

Landesvorsitzender Münch fordert mehr Sicherheit für Parteimitglieder und bei Veranstaltungen / Sachbeschädigungen nach Petry-Auftritt in Gladenbach   BAD HOMBURG. Der hessische AfD-Landesvorsitzende Peter Münch kritisiert die anhaltende Gewalttätigkeit von militanten Gegnern seiner Partei. „Darüber dürfen weder Politik noch Medien schweigend hinweggehen oder gar klammheimlich mit den Tätern sympathisieren“, betonte der Rechtsanwalt aus Bad Homburg. So …

weiterlesen →

Glaser: Verdi als Stasi

Der Verdi-Bezirk Süd-Ost-Niedersachsen gibt „Handlungshilfen für den Umgang mit Rechtspopulisten in Betrieb und Verwaltung“ heraus. Man müsse davon ausgehen, „dass es mit der Zunahme von Rechtspopulisten in Deutschland auch in Betrieben zu „Vorfällen“ komme. Was „Rechtspopulisten“ und „Vorfälle“ seien, bleibt im Dunkeln. Immerhin werden AfDler im Zusammenhang mit „Rechtspopulisten und Rechtsextremen“ genannt. Beim Auftreten dieser …

weiterlesen →

Glaser: Das Eis schmilzt

Der Weltklimarat geht in seinen ganzen Untersuchungen und Prognosen davon aus, dass das Klima der Erde sich kontinuierlich erwärmen würde. Dieser Effekt beruhe ausschließlich auf menschengemachten (anthropogenen) Ursachen. Andere Ursachenzusammenhänge für diesen Vorgang schließt der Weltklimarat aus und bezieht deren Beachtung in seine Überlegungen ausdrücklich nicht ein. Seit Jahren wird daher von den Klima-Optimisten (landläufig …

weiterlesen →

Harder-Kühnel: Die Freiheit der Frauen ist zunehmend gefährdet

MAIN-KINZIG-KREIS.  Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März hat die Spitzenkandidatin der hessischen AfD für die Bundestagswahl, Mariana Harder-Kühnel, eine neue Debatte über Frauenrechte gefordert. In der bisherigen politischen Diskussion werde „aus falsch verstandener Toleranz viel zu wenig über die negativen Begleiterscheinungen der Masseneinwanderung gesprochen“. Sie sieht „eine Gefährdung der über Jahrhunderte mühsam erkämpften Freiheit der …

weiterlesen →

Münch: AfD zieht erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr Kommunalpolitik in Hessen

Sprecher des Landesverbands lobt konstruktive Oppositionsarbeit der rund 220 Mandatsträger BAD HOMBURG. Ein Jahr nach der Kommunalwahl vom 6. März 2016 ist die AfD in Hessen politisch fest verankert. „Rund 220 Mandatsträger leisten in Städten und Kreisen konstruktive Oppositionsarbeit und stoßen damit auf immer mehr Akzeptanz“, lautet das positive Fazit aus Sicht des Sprechers des …

weiterlesen →

Glaser: Fastnacht – Symbol für Meinungsfreiheit?

Aschermittwoch ist die Ernüchterung nach der Fastnacht. Wir stellen daher mit Ernüchterung fest, dass es die Fastnacht, wie es sie seit Jahrhunderten in Deutschland gab, dieses Jahr nicht mehr gegeben hat. Faschingsumzüge werden von der Polizei bewacht, wie früher nur Regierungsmitglieder bei Staatsbesuchen. Die Vielfalt dieser Welt, symbolisiert durch Indianer, Chinesen und Schwarzafrikaner darf so …

weiterlesen →

Harder-Kühnel: Hessische AfD-Spitzenkandidatin tritt gegen CDU-Generalsekretär Tauber an

Einstimmiges Votum bei Aufstellungsversammlung für Rechtsanwältin Harder-Kühnel als Direktkandidatin im Main-Kinzig-Kreis BAD SODEN-SALMÜNSTER. Die hessische Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl ist jetzt auch Direktkandidatin im Wahlkreis 175 (Main-Kinzig – Wetterau II – Schotten). Dort tritt sie gegen CDU-Generalsekretär Peter Tauber an. Bei der Aufstellungsversammlung in Bad Soden-Salmünster fiel das Votum für die Rechtsanwältin einstimmig …

weiterlesen →
Seite 1 von 3512345...102030...Letzte »