Münch: Die AfD unterstützt die Initiative der Medien, die Bürger zum Wählen aufzufordern

Nicht nur viele Zeitungen weisen in ihrer heutigen Ausgabe darauf hin, wie wichtig es ist, auch bei der Kommunalwahl seine Stimme abzugeben.

Dafür danken wir den Redaktionen und unterstützen dies ausdrücklich.

„Diesmal haben die Bürger seit langer Zeit endlich einmal wieder die Möglichkeit, mit der AfD eine konservativ-liberale Partei zu wählen, die das durch den Linksruck der CDU entstandene Vakuum, das im Bereich der bürgerlichen Mitte entstanden ist, wieder mit Leben füllen will“ sagt Peter Münch, einer der Sprecher der AfD in Hessen.
Es ist wichtig, dass in Zukunft nicht weiterhin nur mehr oder weniger linke Parteien die Politik bestimmen. Demokratie funktioniert nur, wenn möglichst viele Bürger an den Entscheidungen beteiligt werden, und dabei ein möglichst breites Meinungsbild vertreten ist.

Dadurch, dass diesmal die AfD mit zur Wahl steht, ist diese Möglichkeit gegeben. Wir hoffen, dass sich vor allem eine große Zahl von Nichtwählern, die von den Verhältnissen der letzten Jahre enttäuscht waren, entschließt, wieder zur Wahl zu gehen.

Peter Münch, Sprecher AfD Landesverband Hessen