Artikel 2017

Artikel und Berichte rund um die AfD Hessen im Jahr 2017. Sortiert nach Datum.

 

30.12.2017

Frankfurter Neue Presse

Peter Fischer erneuert AfD-Kritik und bekommt Rückendeckung

Nach seinen ablehnenden Äußerungen gegen AfD-Anhänger erfährt der Präsident der Frankfurter Eintracht überwiegend Rückendeckung. Die hessische AfD allerdings sieht eine rote Linie überschritten. Weiterlesen…

 

29.12.2017

Deutschlandfunk

Das AfD-Dilemma der Eintracht

Der Präsident von Eintracht Frankfurt, Peter Fischer, hat sich deutlich gegen die rechtspopulistische AfD positioniert. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte er, es könne niemand Vereinsmitglied sein, der die AfD wähle. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Weiterlesen…

 

29.12.2017

Frankfurter Neue Presse

Die Eintracht im AfD-Dilemma

Wenn es um Anhänger der AfD geht, sieht Peter Fischer rot. In einem Interview lehnt der Präsident der Frankfurter Eintracht deren Mitgliedschaft in dem Fußballverein ab und löst damit eine Welle der Empörung bei der rechtspopulistischen Partei aus. Weiterlesen…

 

28.12.2017

Frankfurter Allgemeine Zeitung

AfD wirft Fischer „haltlose Unterstellung“ vor

Der Präsident von Eintracht Frankfurt hat die AfD in einem F.A.Z.-Interview hart attackiert. Zwei hessische Partei-Funktionäre reagieren prompt – und bringen den Verein damit in eine heikle Lage. Weiterlesen…

 

28.12.2017

Hessenschau

Fischer kontert AfD-Kritik: „Kein Platz für braune Brut“

Nach der klaren Kante von Peter Fischer gegen die AfD meldet sich die Partei zu Wort und wirft dem Eintracht-Präsidenten undemokratisches Verhalten vor. Dieser legt im Gespräch mit dem hr-sport nach. Weiterlesen…

 

28.12.2017

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Wer die AfD wählt, kann bei uns kein Mitglied sein“

Seit 17 Jahren steht Peter Fischer mittlerweile an der Spitze von Eintracht Frankfurt. Im F.A.Z.-Interview spricht der Klubchef über Internationalität und Weltoffenheit, seine Rolle im Verein und in der Stadt – und die „mitreißende Dynamik“ der Eintracht. Weiterlesen…

 

27.12.2017

Hessische Niedersächsische Allgemeine

Florian Kohlweg jetzt im Vorstand der hessischen AfD

Kreis Kassel. Florian Kohlweg, Sprecher der AfD im Landkreis Kassel, ist in den Landesvorstand der Partei gewählt worden. Gleiches gilt für das Fuldabrücker Mitglied Volker Richter. Weiterlesen…

 

26.12.2017

Wiesbadener Tagblatt

Fast alle hessischen Parteien gewinnen Mitglieder hinzu

WIESBADEN – Fast alle hessischen Parteien zählen kurz vor Ende des Jahres mehr Mitglieder als noch zu Jahresbeginn. Die einzige Ausnahme bilden die Christdemokraten. Weiterlesen…

 

24.12.2017

Frankfurter Rundschau

Nur die CDU verliert

Alle Parteien in Hessen verzeichnen in diesem Jahr einen Mitgliederzuwachs – mit einer Ausnahme. Weiterlesen…

 

18.12.2017

Frankfurter Rundschau

Partei ohne Inhalte

Politische Inhalte waren beim AfD-Parteitag in Hessen kaum zu hören. Besucher erlebten stattdessen ein Déjà-vu. Der Kommentar. Weiterlesen…

 

18.12.2017

Wiesbadener Tagblatt

Robert Lambrou wird Sprecher der Hessen-AfD

WIESBADEN – (os). Nachdem eine Vorstandswahl der hessischen AfD im November durch organisatorisches Chaos gescheitert war, hat die Partei nun eine neue Spitze gewählt. Weiterlesen…

 

17.12.2017

Frankfurter Rundschau

AfD mit neuer Spitze

Die AfD Hessen hat künftig nur noch zwei statt wie bisher drei Landessprecher. Gewählt werden Robert Lambrou und Klaus Herrmann. Eine Schlappe erlebt Lichert. Weiterlesen…

 

17.12.2017

Hessen Depesche

Parteitag: Robert Lambrou und Klaus Herrmann führen nun AfD Hessen an

Gießen – Am vergangenen Wochenende hat die hessische AfD in Gießen ihren Landesparteitag durchgeführt und einen neuen Vorstand gewählt.  Weiterlesen…

 

16.12.2017

Hessenschau

Überraschung bei der AfD-Vorstandswahl

Die hessische AfD hat es geschafft: Im zweiten Anlauf wählte sie am Samstag in Gießen zwei neue Landessprecher. Dabei gab es eine Überraschung – und der Kandidat des rechten Flügels fiel durch. Weiterlesen…

 

16.12.2017

Welt Online

Hessische AfD nur mit Führungsduo: Lambrou und Herrmann

Die AfD in Hessen stellt sich schlanker auf. Künftig gibt es nicht mehr drei, sondern zwei Landessprecher. Deren Hauptaufgabe: Die Partei in den Landtagswahlkampf führen. Weiterlesen…

 

16.12.2017

Gießener Anzeiger

Demo gegen AfD-Landesparteitag in Gießen-Allendorf

Die Alternative für Deutschland (AfD) tagt wieder im Gießener Ortsteil Allendorf. Von den angekündigten Gegendemonstration war um 9.30 Uhr am Samstag nicht viel zu sehen. Eine halbe Stunde später standen circa 20 AfD-Gegner vor der Mehrzweckhalle Gießen-Allendorf. Weiterlesen…

 

16.12.2017

Süddeutsche Zeitung

Hessische AfD nur mit Führungsduo: Lambrou und Herrmann

Gießen (dpa/lhe) – Die hessische AfD hat zwei neue Landessprecher: Der Parteitag in Gießen wählte am Samstag Robert Lambrou und Klaus Herrmann in die Spitzenämter. Zuvor hatten die rund 200 Delegierten mit großer Mehrheit beschlossen, dass es künftig kein Sprecher-Trio, sondern nur noch ein Sprecher-Duo geben soll. Weiterlesen…

 

16.12.2017

Allgemeine Zeitung

Hessische AfD nur mit Führungsduo: Lambrou und Herrmann

Gießen (dpa/lhe) – Die hessische AfD hat zwei neue Landessprecher: Der Parteitag in Gießen wählte am Samstag Robert Lambrou und Klaus Herrmann in die Spitzenämter. Zuvor hatten die rund 200 Delegierten mit großer Mehrheit beschlossen, dass es künftig kein Sprecher-Trio, sondern nur noch ein Sprecher-Duo geben soll. Weiterlesen…

 

16.12.2017

Frankfurter Neue Presse

Hessische AfD mit neuer Führungsspitze

Hessische AfD mit neuer Führungsspitze
16.12.2017
twittern0teilen0Pin itmailendrucken
Gießen. Die AfD in Hessen hat mit Robert Lambrou und Klaus Herrmann ein neues Spitzenduo. Der Landesparteitag in Gießen wählte die beiden am Samstag zu den neuen Landessprechern. Lambrou holte 56 Prozent der Stimmen, Herrmann 55 Prozent.  Weiterlesen…

 

12.12.2017

op-online

Schwarz-Rot schwebt über Hessen

Wiesbaden – Mal wieder Wahlkampf! Im kommenden Herbst wird ein neuer Landtag gewählt – sehr wahrscheinlich. Spannend wird dabei nicht nur das Abschneiden der noch nicht im Parlament vertretenen AfD. Weiterlesen…

 

05.12.2017

Hessenschau

AfD plant Abwahl von Landessprecher Münch

Ist der hessische AfD-Vorstand Peter Münch nicht ganz freiwillig zurückgetreten? Ein Abwahlantrag sollte offenbar seine Parteikarriere beenden. Münch selbst will von dieser Variante nichts wissen. Weiterlesen…

 

05.12.2017

Frankfurter Rundschau

Albrecht Glaser schlägt zurück

Ein Abwahlantrag soll die Parteikarriere des AfD-Politikers Peter Münch beenden. Kurz zuvor wurde bekannt, dass Münch den Parteikollegen Albrecht Glaser angezeigt hat. Weiterlesen…

 

03.12.2017

Frankfurter Neue Presse

AfD-Politiker Peter Münch tritt als Co-Vorsitzender zurück

Knapp zwei Wochen vor der Neuwahl der AfD-Spitze in Hessen hat einer der drei Landeschefs, Peter Münch, seinen Rückzug angekündigt. Weiterlesen…

 

03.12.2017

Hessenschau

Partei nicht radikal genug: AfD-Vorstand Münch wirft hin

Der hessische AfD-Vorstand Peter Münch tritt von seinem Posten als Landessprecher zurück. Die eigene Partei sei ihm nicht mehr radikal genug, begründete er seinen Schritt. Die AfD entwickle sich zu einer „weichgespülten CDU“. Weiterlesen…

 

12.11.2017

Frankfurter Rundschau

AfD-Hessen „ist nicht gesund“

Zäher Parteitag der AfD in Hessen mit wenig Ergebnissen und einem desillusionierten Sprecher. Im Dezember geht das Ringen um einen neuen Vorstand weiter. Weiterlesen…

 

12.11.2017

Hessenschau

Hessens AfD schafft es nicht, einen Vorstand zu wählen

Der Parteitag der hessischen AfD verläuft deutlich anders als geplant. Weil unter anderem die Technik streikt, fehlt am Ende die Zeit für die Wahl des neuen Vorstandes. Ein zweiter Parteitag muss her. Weiterlesen…

 

12.11.2017

Welt

Vorstandswahlen erwartet

Die hessische AfD hat am Sonntag in Gießen ihren Parteitag fortgesetzt. Geplant ist unter anderem die Wahl eines neuen Landesvorstandes. Weiterlesen…

 

11.11.2017

Frankfurter Neue Presse

Hessische AfD wählt auf Parteitag neuen Vorstand

Die hessische AfD will auf einem zweitägigen Parteitag in Gießen einen neuen Vorstand wählen. Bislang liegen sechs Bewerbungen für die Nachfolge der drei amtierenden Parteisprecher Albrecht Glaser, Peter Münch und Rolf Kahnt vor. Weiterlesen…

 

11.11.2017

Frankfurter Rundschau

Petry befürchtet bei AfD Hessen Rechtstrend

Die AfD wählt in Hessen einen neuen Vorstand. Die ehemalige AfD-Bundesvorsitzende Petry rechnet mit einem weiteren Rechtstrend. Weiterlesen…

 

07.11.2017

Frankfurter Rundschau

Hessen-AfD braucht neue Spitze

Das Personalkarussell dreht sich: Die hessische AfD verliert Führungskräfte – und muss sich dazu noch mit einem Amtsenthebungsverfahren herumschlagen. Weiterlesen…

 

23.10.2017

Frankfurter Rundschau

Hessen-AfD droht der „Alternativen Mitte“

Die „Alternative Mitte“ innerhalb der AfD wendet sich gegen Rassismus und Nationalismus. Landessprecher Münch stellt klar: Der hessische Landesverband wird die Gruppe nicht dulden. Weiterlesen…

 

27.09.2017

Hessenschau

AfD rechnet mit Abgängen

Die hessische AfD rechnet nach dem Eklat um Noch-Parteichefin Petry mit Weggängen von Mitgliedern. Weiterlesen…

 

27.09.2017

Frankfurter Neue Presse

Wer sind die sechs hessischen AfD-Abgeordneten?

Die hessischen Bundestagsabgeordneten der AfD sind politisch bisher kaum aufgefallen, sagt Extremismusforscher Benno Hafeneger. Ihre politische Agenda bewegt sich zwischen „Euro“ und „Flüchtlingen“. Weiterleiten…

 

26.09.2017

Hessenschau

Wo die AfD am stärksten ist – und wer für sie nach Berlin geht

Empörung der Gegner begleitet ihren Einzug in den neuen Bundestag: Sechs Frauen und Männer aus Hessen gehen für die AfD nach Berlin. Wer sind diese Menschen? Und wo in Hessen war die Partei am erfolgreichsten? Ein Überblick. Weiterlesen…

 

26.09.2017

Frankfurter Rundschau

AfD will in Hessen noch stärker werden

Die Rechtspopulisten der AfD blicken optimistisch auf die hessische Landtagswahl. „Da ist mehr drin in Hessen“, sagte Peter Münch. Weiterlesen…

 

30.08.2017

Hessenschau

AfD-Spitzenkandidatin: Wir machen es der Regierung schwerer

Für die Ablehnung von Flüchtlingen, Islam und EU war die Zustimmung schon größer: Die hessische AfD-Spitzenkandidatin Harder-Kühnel sieht ihre Partei nach der Bundestagswahl trotzdem als drittstärkste Kraft. Im Interview spricht sie über völkisches Denken, Sexualkunde und Streit in der Partei. Weiterleiten…

 

15.05.2017

Gießener Anzeiger

AfD-Landesparteitag in Gießen-Allendorf sorgt für Proteste

Es ist weitgehend ruhig geblieben rund um den hessischen Landesparteitag der „Alternative für Deutschland (AfD)“ am vergangenen Wochenende in der Mehrzweckhalle in Allendorf. Weiterlesen…

 

13.05.2017

Gießener Allgemeine

AfD-Landesparteitag in Gießen angelaufen

Die hessische AfD ist in Allendorf zusammengekommen. Mehrere hundert Mitglieder wollen ihre Liste für die Bundestagswahl aufstellen. Vor der Halle versammelten sich Gegendemonstranten. Weiterlesen…

 

14.03.2017

Hessenschau

AfD-Panne bei Kandidatenkür für Bundestagswahl

Eigentlich wollte die hessische AfD am Wochenende ihre Kandidatenliste für die Bundestagswahl komplettieren. Das Treffen fällt aus. Denn der erste Listenparteitag vom Herbst wirft Fragen auf. Weiterlesen…