Artikel April 2018

Artikel und Berichte rund um die AfD Hessen im April 2018. Sortiert nach Datum.

 

 

30.04.2018

Focus

Laut aber friedlich – Rund 550 Personen bei zwei Demos in Fulda 

Fulda – Von Jasha Günther – Ein „Fest für ein friedliches Miteinander in Fulda und überall“ am Bahnhofsvorplatz, eine AfD-Kundgebung auf dem Jesuitenplatz und dazu noch das Mai Night Shopping des City Marketings – in der Fuldaer Innenstadt war am Montagabend viel los. Besonders laut wurde es am Jesuitenplatz, wo sich etwa 300 Gegendemonstranten unter die 150 AfD-Anhänger mischten. Weiterlesen…

 

30.04.2018

Frankfurter Rundschau

Polizei lässt sich nicht als „Freund“ vereinnahmen

Der AfD-Kreisverband Fulda will sich nach den tödlichen Schüssen auf einen Geflüchteten solidarisch mit der Polizei zeigen und lädt zur Kundgebung „Die Polizei bleibt unser Freund“. Die spielt aber nicht mit. Weiterlesen…

 

28.04.2018

Frankfurter Rundschau

BFF-Mann tritt für die AfD an

Patrick Schenk, bislang Fraktionschef der Bürger für Frankfurt (BFF), tritt im Herbst bei der Landtagswahl in Hessen für die AfD an. Weiterlesen…

 

23.04.2018

Hessenschau

Aufruf soll Einzug der AfD in den Landtag verhindern

Mehr als 100 Menschen aus Wissenschaft, Kunst, Gewerkschaften und Religionsgemeinschaften haben unter dem Motto „AfD im Landtag – Wir sagen Nein“ einen Aufruf zur Verhinderung der AfD im hessischen Landtag gestartet. Weiterlesen…

 

23.04.2018

Süddeutsche Zeitung

Aufruf soll Einzug der AfD in den Landtag verhindern

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Mehr als 100 Menschen aus Wissenschaft, Kunst, Gewerkschaften und Religionsgemeinschaften haben unter dem Motto „AfD im Landtag – Wir sagen Nein“ einen Aufruf zur Verhinderung der AfD im hessischen Landtag gestartet. Weiterlesen…

 

23.04.2018

RTL

Aufruf soll Einzug der AfD in den Landtag verhindern

Mehr als 100 Menschen aus Wissenschaft, Kunst, Gewerkschaften und Religionsgemeinschaften haben unter dem Motto „AfD im Landtag – Wir sagen Nein“ einen Aufruf zur Verhinderung der AfD im hessischen Landtag gestartet. Weiterlesen…

 

23.04.2018

Frankfurter Rundschau

Bündnis gegen die AfD

Die Kampagne „AfD im Landtag – Wir sagen Nein“ will Rechtspopulisten aus dem Wiesbadener Parlament raushalten – durch Aufklärung. Weiterlesen…

 

20.04.2018

Frankfurter Rundschau

SPD verlässt Bündnis gegen AfD

Michael Antenbrink (SPD) darf bei der Demo „Main-Taunus – Deine Stimme gegen Rechts“ nicht reden. Das Bündnis wirft dem Flörsheimer Bürgermeister vor, die AfD zu unkritisch bewertet zu haben. Weiterlesen…

 

15.04.2018

Hessenschau

Die AfD-Kandidaten für die Landtagswahl sind komplett

Die AfD hat auf ihrem Parteitag in Flörsheim ihre Kandidatenliste für die Landtagswahl vervollständigt. Insgesamt brauchte die Partei vier Tage, um die Plätze 1 bis 30 zu küren. Weiterlesen…

 

15.04.2018

Tag24

So will die AfD erstmals in den hessischen Landtag einziehen

Flörsheim – Die hessische AfD hat weitere Kandidaten für den Landtagswahlkampf im Herbst gekürt. Bei einer Fortsetzung des Landesparteitags wurden am Wochenende in Flörsheim die Listenplätze 16 bis 30 gewählt, wie der Co-Landessprecher der Alternative für Deutschland, Robert Lambrou, am Sonntag sagte. Weiterlesen…

 

12.04.2018

Frankfurter Neue Presse

DGB lehnt Kontakt zu AfD ab

Knapp über sechs Monate vor der Landtagswahl wirft der Urnengang erste Schatten. Dafür sorgt der DGB Hessen-Thüringen. Der Gewerkschaftsdachverband formulierte schon mal seine Erwartungen an die Parteien, sparte dabei aber eine explizit aus. Weiterlesen…

 

10.04.2018

Frankfurter Rundschau

AfD bedient extremen Flügel

Frauen sind bei den AfD-Landtagskandidaten deutlich unterrepräsentiert. Dafür sind auffällig viele Polizisten unter den Bewerbern – und einer hat engen Kontakt zur Neuen Rechten. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Politik mit dem Dreschflegel

Auf dem Parteitag der hessischen AfD lösen die gröbsten Beschimpfungen den lautesten Applaus aus. Landtagsabgeordnete etwa gelten als „Berufsversager“. Weiterlesen…

 

09.04.2018

HR-Info

Jan Nolte: „AfD-Politiker kann man kaum sein, ohne Tabus zu brechen“

Seit 2017 sitzt Jan Nolte für die AfD Hessen im Bundestag. Die 68er sieht er als Ideengeber für einen „konservativen Marsch durch die Institutionen“. Sein Rebellions-Motiv: unsinnige Moralgebote durchbrechen. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Oberhessische Presse

Bolldorf zieht es in den Landtag

Karl-Hermann Bolldorf hat gute Chancen, am 28. Oktober in den hessischen Landtag einzuziehen. Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Kreistag wurde am Samstag auf dem Landesparteitag der AfD auf Listenplatz 7 gewählt. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Frankfurter Neue Presse

Hessens AfD präsentiert sich angriffslustig: 15 Prozent sind das Ziel

Die Partei peilt bei der Landtagswahl im Herbst ein zweistelliges Ergebnis an. Der Parteitag in Neu-Isenburg wird von Protesten begleitet. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Offenbach-Post

AfD wählt Rainer Rahn zum Spitzenkandidaten

Neu-Isenburg –  Die hessische AfD hat in Neu-Isenburg ihr Spitzenpersonal für den Landtagswahlkampf im Herbst gekürt. Beim von Protesten begleiteten Landesparteitag wurde Rainer Rahn vorgestern zum Spitzenkandidaten gewählt. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Hit Radio FFH

Rainer Rahn will AFD in Landtag führen

Die AFD hat ihr Spitzenteam für die hessische Landtagswahl gewählt. Beim Parteitag in Neu-Isenburg setzte sich der 66-jährige Frankfurter Fraktionsvorsitzende Rainer Rahn gegen andere Kandidaten auf Platz eins durch. Rahn führt eine Liste von 30 Kandidaten an. Platz zwei belegt der Wiesbadener AFD-Mann und Parteisprecher in Hessen, Robert Lambrou (50). Weiterlesen…

 

07.04.2018

Frankfurter Neue Presse

Erbsensuppe für 9 D-Mark, Grüne Soße für 14 D-Mark

Erbsensuppe für 9 D-Mark, Grüne Soße mit Kartoffeln und Eiern für 14 D-Mark, eine Tasse Kaffee für 3 D-Mark: Auf dem AfD-Landesparteitag im hessischen Neu-Isenburg sind die Preise für die Verpflegung in der ehemaligen deutschen Währung ausgewiesen worden. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Offenbach-Post

Proteste beim AfD-Parteitag

Neu-Isenburg – Lautstark und friedlich haben am Samstagvormittag zum Start des hessischen AfD-Parteitags in der Hugenottenhalle ein weiteres Mal Demonstranten mit Plakaten und Flugblättern gegen die Partei und ihre Politik demonstriert. Weiterlesen…

 

09.04.2018

Noizz

AfD gibt auf Parteitag D-Mark-Preise aus

Erbsensuppe für 9 DM, Grüne Soße mit Kartoffeln und Eiern für 14 DM: Auf dem AfD-Landesparteitag im hessischen Neu-Isenburg waren die Preise für die Verpflegung in der ehemaligen deutschen Währung angegeben. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Frankfurter Rundschau

Preise auf AfD-Parteitag in alter Währung

Die Erbsensuppe bei der AfD Hessen kostet 9 DM. Nein, nicht Euro, tatsächlich DM. Denn die Preise auf dem AfD-Parteitag sind in alter Währung. Und wie haben die Parteimitglieder bezahlt? Weiterlesen…

 

07.04.2018

Hessenschau

AfD will mit Spitzenkandidat Rahn „zurück in die Zukunft“

D-Mark, Pflastersteine, Goethe – und natürlich die Flüchtlingspolitik: Die Delegiertenversammlung der AfD in Neu-Isenburg hat einen Vorgeschmack auf die Zeit nach der Landtagswahl gegeben. Spitzenkandidat Rainer Rahn nannte zwei zentrale Themen für den Wahlkampf. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Frankfurter Rundschau

AfD wählt Rahn zum Spitzenkandidaten

Rainer Rahn führt die AfD in den Landtagswahlkampf in Hessen. Die AfD will erstmals in den Hessischen Landtag in Wiesbaden einziehen. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Hessenschau

Rainer Rahn führt AfD in den Landtagswahlkampf

Die AfD hat ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Oktober bestimmt: Der 66-jährige Rainer Rahn sicherte sich Platz eins der Landesliste bei einer Stichwahl in Neu-Isenburg. Die Veranstaltung wurde von Protesten begleitet. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Stuttgarter Nachrichten

Preise auf AfD-Parteitag in DM

Eine Tasse Kaffee für drei Deutsche Mark: Die AfD hat auf ihrem Landesparteitag in Hessen die Preise in der alten Währung auszeichnen lassen. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Welt

Rainer Rahn führt AfD in den hessischen Landtagswahlkampf

Neu-Isenburg (dpa/lhe) – Rainer Rahn führt die AfD in den Landtagswahlkampf in Hessen. Der 66-Jährige wurde auf dem Landesparteitag am Samstag in Neu-Isenburg in einer Stichwahl auf Platz eins der Landesliste gewählt. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Tag24

Landtagswahl in Hessen: Die AfD will „15 Prozent plus X“ erreichen

Neu-Isenburg – Begleitet von Protesten hat die hessische AfD ihr Spitzenpersonal für den Landtagswahlkampf im Herbst gekürt. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Main-Echo

Hessens AfD zieht mit Rainer Rahn an der Spitze in den Wahlkampf

Hessens AfD präsentiert sich angriffslustig auf ihrem Listenparteitag. Die Partei peilt bei der Landtagswahl im Herbst ein zweistelliges Ergebnis an. Weiterlesen…

 

07.04.2018

T-Online

Proteste beim AfD-Parteitag in Hessen

Zum Start des hessischen AfD-Parteitags in Neu-Isenburg haben rund 40 Demonstranten mit Plakaten und Flugblättern gegen die Alternative für Deutschland protestiert. „Gegen Rassismus und Diskriminierung“ und „Stoppt die AfD“ stand auf den Transparenten. Zwischenfälle gab es vor dem Tagungsort am Samstag nicht. Weiterlesen…

 

07.04.2018

Frankfurter Neue Presse

Proteste beim AfD-Parteitag in Hessen

Neu-Isenburg. Zum Start des hessischen AfD-Parteitags in Neu-Isenburg haben rund 40 Demonstranten mit Plakaten und Flugblättern gegen die Alternative für Deutschland protestiert. Weiterlesen…

 

05.04.2018

Hessenschau

Andrang auf Listenplätze: AfD braucht Doppel-Parteitag

Der erstmalige Einzug in den hessischen Landtag bei der Wahl im Herbst scheint der AfD gewiss. Bei vielen Anhängern weckt das Hoffnungen auf eine Polit-Karriere. Es sind so viele, dass ein einziger Nominierungsparteitag nicht ausreicht. Weiterlesen…

 

05.04.2018

Welt

AfD stellt Liste für Landtagswahl auf

Die AfD rechnet bei der Landtagswahl in Hessen mit einer Zustimmung von 15 Prozent. Entsprechend lang soll die Landesliste der Partei werden. Weiterlesen…

 

05.04.2018

Frankfurter Neue Presse

Treffen in Neu-Isenburg – AfD stellt Liste für Landtagswahl auf

Die AfD rechnet bei der Landtagswahl in Hessen mit einer Zustimmung von 15 Prozent. Entsprechend lang soll die Landesliste der Partei werden. Weiterlesen…

 

05.04.2018

Wiesbadener Kurier

AfD stellt Liste für Landtagswahl auf

Neu-Isenburg/Wiesbaden (dpa/lhe) – Die hessische Alternative für Deutschland (AfD) will auf einem Parteitag in Neu-Isenburg festlegen, wer die Partei in den Landtagswahlkampf führen wird. Weiterlesen…

 

04.04.2018

Frankfurter Rundschau

AfD wählt Landtagskandidaten

Auf Parteitagen in Flörsheim und Neu-Isenburg sollen die Kandidaten bestimmt werden. 60 AfD-Mitglieder bewerben sich um die lukrativen Landtagsmandate. Weiterlesen…